Benefizturnier „BIRDIES HELFEN“ zugunsten der Flutopfer

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

am Samstag, den 14. August 2021 findet das vielleicht größte (Benefiz-) Golfturnier statt. Alle Spenden gehen an die Flutopfer.

Gestartet wird per Kanonenstart ab 12.00 Uhr.
Bitte notieren Sie sich den Termin und über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


Diese Clubs sind dabei:
GLC Bad Neuenahr

Golf-Club Eifel in Hillesheim

Golfclub Schloss Weitenburg

Golfclub Burg Konradsheim

Castanea Golf Resort

Diese Clubs unterstützen uns anderweitig:

Golfclub Bonn-Godesberg in Wachtberg e.V.: 10 Greenfeegutscheine

Golfclub Oberberg: 4 Greenfeegutscheine

Wir alle kennen die Bilder der Flutkatastrophe in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli vor knapp zwei Wochen. Fast 200 Tote, über 500 zerstörte Häuser, vernichtete Existenzen. Ein Schwerpunkt dieses Ereignisses fand nur wenige Meter vor der Anlage des GLC Bad-Neuenahr statt. Viele unserer Mitglieder stehen vor den Trümmern ihrer Existenz oder vor einem Neuanfang bei praktisch Null. Dutzende von Golfern/innen helfen täglich vor Ort mit Spenden oder helfenden Händen, um die Schäden zu beseitigen, Nahrungsmittel zu beschaffen, Unterkünfte bereitzustellen und vieles mehr. Allein unsere Herrengolfer haben in kurzer Zeit einen Betrag in Höhe von über 18.000.-€ gespendet.

DAS SOLL NOCH NICHT ALLES GEWESEN SEIN!

Nicht nur hier im Kreis Ahrweiler, auch in Trier, Erftstadt, Hagen und vielen anderen Gemeinden und Städten in Deutschland sind Menschen unverschuldet Opfer der größten Naturkatastrophe der jüngeren Geschichte geworden.

Als Zeichen unserer Solidarität bitten wir daher alle Golfplätze in Deutschland, Österreich und der Schweiz um die Ausrichtung eines Benefizturniers am

14. August 2021 –
12:00 Uhr Kanone

Zeitgleich sollen alle teilnehmenden Golfanlagen, die mitmachen wollen, an diesem Tag ein Benefizgolfturnier – zugunsten der Flutopfer im Ahrtal – veranstalten. Wenn ein Kanonenstart nicht möglich ist, dann per Staffelstart.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an: spielfuehrer@glc-badneuenahr.de

Mit der Bitte um zahlreiche Unterstützung die besten Grüße aus dem Ahrtal

Andreas Zeitler
Präsident GLC Bad-Neuenahr

Ralf Hemmersbach
Spielführer

Für Golfclubs, die mitmachen wollen:

  1. Organisiert ein Turnier und stellt es in eurem Turnierkalender online. Wir spielen Einzel nach Stableford – handicaprelevant. Klasseneinteilung wie es in eurem Club üblich ist. Andere Spielformen funktionieren natürlich auch – aber die Ergebnisse sind dann nicht mehr miteinander vergleichbar.
  2. Es soll kein Startgeld erhoben werden. Eine Spende für die Flutopfer ab 50.-€ aufwärts je Teilnehmer/in sollte es schon sein 😊. Wenn möglich und gewünscht, organisiert für die Siegerehrung in der Gastronomie Speis und Trank – hier sollten 25.-€ ausreichen. Für alle Golfer/innen, die an dem Event, aus welchen Gründen auch immer, nicht in ihrem eigenen Club mitspielen können, wird angeregt, dass sie ohne Greenfee mitspielen können, wenn der Heimatclub auch zu den teilnehmenden Anlagen gehört.
  3. Meldet die Teilnahme eurer Golfanlage bitte per Mail an spielfuehrer@glc-badneuenahr.de und sendet die Internetadresse mit. Der Name erscheint dann links auf der Seite mit Verlinkung auf eure Homepage.
  4. Platziert einen Hinweis auf eurer Homepage mit den Details
  5. Plan ist es, dass wir alle zeitgleich am 14.08. um 12:00 Uhr starten wollen. Das funktioniert natürlich nicht überall in der Kürze der Zeit während der laufenden Saison. Organisiert einen Staffelstart, wenn es geht. Oder weicht auf Sonntag, den 15.08. aus.
    Hauptsache ihr seid dabei!
  6. Informiert die örtliche Presse über das Event
  7. Es ist ein Turnier und die Besten sollen auch geehrt werden. Findet bitte örtliche Sponsoren, die ein paar Preise stiften. Aus dem Startgeld sollte nichts entnommen werden.
  8. Nach dem Turnier setzt Euch bitte mit uns in Verbindung. Sendet bitte die Ergebnisse, einen kleinen Bericht oder sogar Photos mit. Wir werden das alles hier posten. Natürlich auch den Betrag, den ihr eingesammelt habt.

Für Golfer, die gerne mitspielen und spenden wollen:

  1. Informiert euch bei eurem Heimatclub, ob dieser an dem Event teilnimmt und meldet Euch an. Habt Spaß, spendet und tut Gutes!
  2. Ihr seid nicht vor Ort und könnt daher nicht in eurem Heimatclub mitspielen? Informiert euch hier auf der Website, ob es einen Club gibt, der gerade dort, wo ihr am Wochenende 14./15.08. seid, sich hier beteiligt. Ruft dort an und klärt eure Teilnahme ab.

Was passiert mit dem eingesammelten Geld?

  1. Birdies-helfen ist spontan ins Leben gerufen worden. Wir sind (noch) kein e.V. oder eine sonstige Institution. Das kann sich ändern und ggf. werden wir (Mitglieder des GLC Bad- Neuenahr) an einem verregneten Spätherbsttag tatsächlich noch den Schritt in das Vereinsregister machen. Aber das ist im Moment nicht das Thema. Wir wollen schnell helfen!
  2. Die eingesammelten Gelder werden hier im Ahrtal von uns an die verteilt, die es besonders nötig haben. Diese Entscheidungen werden offen und transparent hier kommuniziert werden. Wir wissen wo hier wem der Schuh am meisten drückt. Die Summen, die eingenommen werden und jeder Cent, der gespendet wird, kann hier auf der Homepage nachgelesen werden. Kein einziger Euro geht verloren. Versprochen!
  3. Spendenquittungen können aus den eben genannten Gründen daher nicht ausgestellt werden. Sollten einzelne größere Spenden im Rahmen dieser Aktion beabsichtigt sein, so nennen wir gerne mögliche (seriöse) Empfänger hier im Ahrtal, wo wir sicher sind, dass das Geld auch dort ankommt, wo es gebraucht wird. Und von dort gibt es dann auch eine Quittung.

Sie möchte gerne unterstützen, aber der Termin ist absolut ungünstig?

Senden Sie uns ein paar Greenfeegutscheine, die wir versteigern können. Oder was auch immer Ihnen einfällt. Ein Doppelzimmer und 2 GF oder was auch immer. Wir verteilen alle Sachspenden dieser Art an die teilnehmenden Clubs, um die Veranstaltung so attraktiv wie möglich zu machen.

Kontakt und Impressum:
Andreas Zeitler & Ralf Hemmersbach – c/o GLC Bad Neuenahr – Großer Weg 100 – 53474 Bad Neuenahr

Telefon: 02641/950 950, Telefax: 02641/950 95 95

spielfuehrer@glc-badneuenahr.de

Datenschutzerklärung
Wir halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und mit der gebotenen Sorgfalt.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website speichert unser Webhoster unter anderem folgende Daten: Ihre IP-Adresse, Zugriffszeit und -dauer, Ihr Betriebssystem und Browsertyp sowie die verweisende Internetadresse. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht werden diese Daten anonymisiert oder gelöscht.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, speichern und verarbeiten wir diese, soweit es für Ihr Anliegen erforderlich ist bzw. im Rahmen unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Bitte denken Sie daran, dass die Kommunikation per E-Mail oder Internet Sicherheitsrisiken birgt.

Wenn Sie Auskunft darüber haben wollen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben oder Sie deren Berichtigung, Löschung oder Herausgabe wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Ihr Team des Golf-Club Eifel e.V.

Did you like this? Share it!